Der etwas reisserische Titel dieses Artikels soll eigentlich nur eines deutlich machen. Sagt man dem Besucher nicht, wer man ist, und wo man geortet ist, macht man es dem Besucher schwer eine persönlichen Bezug aufzubauen. Das Bild bleibt diffus und unpersönlich. Gerade bei einer englisch sprachigen Website kann der Designer überall auf der Welt sitzen. Sich selbst originell vorzustellen ist eine Chance zu punkten.

Neuen Kommentar schreiben