Um etwas Ordnung in das Dock zu bekommen, können mit folgendem Code-Snippet Spacer bzw. Zwischenräume in dem Dock von Mac OS X abgelegt werden. Das 'killall Dock' lädt das Dock neu. Erst dann werden die Änderungen angezeigt. (Einfach beide Befehle im Terminal eingeben.)

  1. defaults write com.apple.dock persistent-apps -array-add '{"tile-type"="spacer-tile";}'
  2. killall Dock

Neuen Kommentar schreiben