Morgen treten die neuen "Privacy Policy" von Google in Kraft. Das bündeln aller Dienste unter einer "Privacy Policy" ermöglicht es Google auch die bisherige Search History für andere Dienste zu nutzen. Da die Schlagworte nach denen gesucht wurde extremen Einblick in die Privatsphäre geben, empfiehlt die EFF (Elecrtonic Frontier Foundation) die History vorsorglich zu löschen.

Neuen Kommentar schreiben