Mambo rockt

Das Mamboportal präsentiert sich mit so vielen unschlagbaren Funktionen, dass es, meiner Meinung nach, zu den im momentan besten Open-Source Portalen gehört, die es gibt. Es gibt viele Addons, Components und Module, die man nachrüsten kann, welche schon selbst super gut sind. Eins der wohl auffälligsten Gimmicks für Mambo/von Mambo ist die Extension für Dreamweaver zur Erstellung eigener Templates.
Dazu kommt, dass die Newsbeiträge nicht nur verschickt und als Druckansicht angezeigt werden, sondern auch als pdf ausgegeben werden können.

Die neue GMX- Webmailoberfläche

Ich muss sagen, dass mir die neue GMX-Webmailoberfläche sehr gut gefällt. Endlich sind die Mädels und Jungs, meiner Meinung nach, einen Weg gegangen, der auch nachvollziehbar ist. Eine enorm gesteigerte Übersicht. Endlich gibt es ein Hauptmenü, was klar strukturiert ist und sofort zu erkennen ist, wo was zu finden ist. :-)

Kurz vorgestellt: Drupal

Vor kurzer Zeit habe ich ein für mich neues Portalsystem entdeckt und habe mich einige Zeit damit beschäftigt. Es ist sehr professionell und auf jeden Fall ein Tipp für jeden, der sich bereits ein wenig in dem Bereich CMS und Webportale auskennt.
www.drupal.org
Wer sich überlegt vielleicht mal ein eigenes Weblog (blog) zu eröffnen, der sollte sich erst recht mit Drupal beschäftigen. (Ich selbst nutze es seit ein paar Tagen für mein eigenes blog/online diary)

neues System...

Sooo. Nu ist es soweit. Ich habe jooon.de neu aufgebaut, das System gewechselt und nur die wichtigen Elemente übernommen. Da im Laufe der Zeit sich sehr viele User auf jooon.de angemeldet haben, die nie wieder gesehen wurde werde ich die User nicht in die neue Datenbank übernehmen. Wenn Ihr nach wie vor den alle paar Monate erscheinenden Newsletter erhalten wollt, dann meldet euch einfach neu an.Nicht nur die Tatsache, dass ich immer öfter gehackt wurde hat mich endgültig dazu bewogen die Seite neu aufzubauen, sondern auch, dass ich im Laufe der Zeit viel gelernt habe, wie man phpnuke ändern und erweitern kann. Dies alles werde ich in Laufe der Zeit in die neue Seite einfließen lassen.

Seiten